Bronzemedaille für Laura Zimmermann

Zimmermann holt in Schongau Bronze bei der Bayerischen Meisterschaft im Triathlon über die Olympische Distanz.

Im Rahmen des 3. Ligawettkampfes der Regionalliga wurden am Wochenende im Allgäu die Bayerischen Meisterschaften ausgetragen. Die 22-Jährige Triathletin des SV Würzburg 05 sicherte sich bei schlechten Witterungsbedingungen im Frauenfeld die Bronzemedaille in der offenen Wertung. Anja Erlach gewann in ihrer Altersklasse die Bayerischen Meisterschaften. Das Frauenligateam landete mit Sarah Aufmkolk (17. Platz), Anja Erlach (20.) auf dem 5. Gesamtrang.

Weniger rund lief es bei der Herrenligamannschaft des Schwimmvereins, die den 8. Platz erreichte. Während Kevin Antoni und Felix Hohm Normalform abrufen konnten, musste der bayerische Meister des Vorjahres, Markus Unsleber, aufgrund eines Magen-Darm-Virus den Wettkampf frühzeitig beenden. Auch Jan Diekow, der Sieger des Würzburger Triathlons, blieb aufgrund von Unterkühlung unter seinen Möglichkeiten.

Joomla templates by a4joomla