Triathlon der Bayernliga in Weiden

Am 18.05.2019 fand der erste Triathlon der Bayernliga in Weiden statt. An den Start gingen für die 2. Damenmannschaft des SV Würzburg 05 Sarah Karollus, Johanna Lotz, Annika Oberbüchler und Alena Kolb. Die 2. Herrenmannschaft trat mit Leonhard Lukoschek, Jonas Kreckel, Markus Klinder und Carl Sommer an. Der Ligaauftakt bestand aus zwei Teilen: ein Supersprint, der von jedem/r Athlet/-in einzeln absolviert werden musste und anschließend ein Supersprint als Teamrennen mit Jagtstart. Der Einzelwettbewerb mit Windschattenverbot gab die Startreihenfolge für die am Nachmittag stattfindende Mannschaftsverfolgung vor. Während die Sportlerinnen vormittags zu kämpfen hatten (Sarah Karollus 12., Johanna Lotz 16., Anika Oberbüchler 31. und Alena Kolb 33.) zeigte das Herrenteam sehr gute Leistungen (Jonas Kreckel 4., Markus Klinder 9., Carl Sommer 13. und Leonhard Lukoschek 17.). Die Würzburger Teams erreichen so insgesamt nach 400 m schwimmen im Pool, 10 km Rad fahren und 2,5 km laufen den 3. Platz bei den Herren und den 8. Platz bei den Damen. 

Im zweiten Teil musste als Team 350 m im 14° C kalten See geschwommen und die gleiche Rad- und Laufstrecke wie am Morgen absolviert werden. Gestartet wurde nach der im Einzel erreichten Platzierung. Beide Teams bewiesen Kampf- und Teamgeist, sodass die Damen noch den 5. Platz erreichten und die Herren ihren 3. Platz sicher ins Ziel bringen konnten. Mit diesen Leistungen können die sich Triathlon Mannschaften des SV Würzburg 05 zufrieden stellen und zuversichtlich auf die weiteren Wettkämpfe der Bayernliga schauen.

von links nach rechts: Sarah Karollus, Carl Sommer, Anika Oberbüchler, Jonas Kreckel, Johanna Lotz, Leonhard Lukoschek, Alena Kolb, Markus Klinder
Foto: Ina Stäcker

von links nach rechts: Alena Kolb, Johanna Lotz, Anika Oberbüchler, Sarah Karollus
Foto: Ina Stärker

Siegerehrung: auf dem 3. Platz von links nach rechts: Leonhard Lukoschek, Carl Sommer, Markus Klinder, Jonas Kreckel
Foto: Alena Kolb


 

 

Joomla templates by a4joomla